Die Ahrna JUKA

Die „Ahrna JUKA“ fand ihren Anfang im Jahr 2004. Zu diesem Zeitpunkt zählte die Jugendkapelle knapp 15 Mitglieder. Mit den Jahren wurde die „Ahrna JUKA“ immer beliebter und wuchs auch dementsprechend. Unsere Jugendkapelle besteht aus 36 Mitgliedern, von denen nur die sieben JUKA-Ausschussmitglieder bereits in der Musikkapelle musizieren.
Durch abwechslungsreiche Proben und verschiedenen Freizeitaktivitäten können wir viele Kinder, die ein Instrument erlernen, fördern und motivieren. Ein wichtiges Ereignis bei der Jugendkapelle St. Johann ist das alljährliche JUKA Camp. Dabei verbringen wir einige Tage auf einer Hütte, lernen dort neue Musikstücke ein und abschließend präsentieren wir diese bei einem Konzert.

Die Jugendkapelle hat eine der wichtigsten Funktionen für die Musikkapelle St. Johann. Dort werden Kinder und Jugendliche im musikalischen aber auch im zwischenmenschlichen Bereich auf die Musikkapelle vorbereitet. Die Jugendkapelle soll zwei bis drei Jahre eine Einstiegshilfe der Kapelle sein. Sie soll das Zusammenspiel fördern, aber auch helfen einen Gemeinschaftssinn zu entwickeln und Freundschaften zu pflegen.

Ausschuss

Auch die Jugendkapelle braucht Struktur und Planung. Dafür gibt es bei unserer Jugendkapelle auch einen Ausschuss. Dieser organisiert und plant Proben, Konzerte und Freizeitaktivitäten. Zu unserem Ausschuss gehören:

  • Petra Niederkofler (Jugendeiterin)
  • Daniel Gasteiger (Vizejugendleiter – Notenwart)
  • Matthias Kirchler (Musikalischer Leiter)
  • Pauline Hofer (Kassier)
  • Sophia Auer (T-Shirts)
  • Lena Gasteiger (Sprecherin)

Termine der JUKA

    • 12.01.2018 Infoabend
    • 09.02.2018 Instrumentenvorstellung Grundschule
    • 04.05.2018 Messgestaltung Pfarrkirche St. Johann
    • 26.05.2018 Abschlusskonzert
    • 01.09.2018 Juka Fest
    • November 2018 Musical
    • 24.12.2018 Glühweinausschank Heilig Abend


Möchten Sie mit der JUKA kontakt aufnehmen?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht