Die Kapellmeister der MK St. Johann

von 1948 bis März 1959 – David Mittermair
von 1959 bis März 1961 – Herbert Stolzlechner
von 1961 im Oktober bis Ende 1965 – Sepp Steinmair aus Welsberg
von 1966 bis Anfang 1970 – David Mittermair
von 1970 bis Jänner 1991 – Herbert Stolzlechner
von Februar 1991 bis November 1992 – Hans Corradini
von Dezember 1992 bis Dezember 2010 – Norbert Gasteiger
von Jänner 2011 bis Dezember 2014 – Karl Tasser
ab Jänner 2015 – Matthias Kirchler

David Mittermair

Der Gründungskapellmeister
David Mittermair, 1948 bis März 1959

Herbert Stolzlechner

Der Ehrenkapellmeister, der es als beliebter Dorfschullehrer verstand, Schüler und junge Leute für die Musik zu begeistern, Gemeinschaft und Geselligkeit zu leben; Träger der Verdienstmedaille des Landes Tirol und Ehrenbürger der Gemeinde Ahrntal.
Herbert Stolzlechner, 1959 - März 1961 und von 1970 - Jänner 1991

Sepp Steinmair

Der Kapellmeister der aus Welsberg kam.
Sepp Steinmair, 1961- 1965

Johann Corradini

Der Kapellmeister der nicht nur mit seiner „Vespa“ aus Uttenheim zur Probe kam.
Johann Corradini, 1991 - November 1992

Norbert Gasteiger

Der Kapellmeister, der aus der eigenen Reihe der Musikkapelle kam und dies im jungen Alter von 23 Jahren übernahm und insgesamt 18 Jahre musikalisch dirigierte.
Norbert Gasteiger, Dezember 1992- 2010

Karl Tasser

Der Kapellmeister, bekannt als Allrounder in der Blasmusikszene, der als Nachbarskapellmeister gleichzeitig 4 Jahre die St. Johanner Musikkapelle musikalisch leitete.
Karl Tasser, Januar 2011 - 2014

Matthias Kirchler

Unser aktueller Kapellmeister.
Matthias Kirchler, ab Januar 2015